Weiter zum Inhalt
"Busbeschleunigungsprogramm" & Drucksachen & Lärmschutz & Mobil in Hamburg » SKA Schienenlärm in Allermöhe, Neuallermöhe und Bergedorf-West
20Dez

SKA Schienenlärm in Allermöhe, Neuallermöhe und Bergedorf-West

In Allermöhe, Neuallermöhe und Bergedorf-West wohnen über 25.000 Men-schen. Laut Lärmkartierung sind diejenigen, die nah an der Bahnstrecke Hamburg – Berlin liegen von gesundheitsschädigendem Schienenlärm mit Spitzenwerten Werten von über 75 db(A) betroffen. Leider sind die vorlie-genden Daten aus dem Jahr 2007. In der Zwischenzeit hat aber sowohl der Personenverkehr als auch der Güterverkehr via Schiene Richtung Osten stark zugenommen. Im Rahmen der Fortschreibung des Lärmaktionsplans (LAP) wurden bisher keine neuen Kartierungen zum Schienenlärm erstellt. Laut LAP erfolgt derzeit die Aktualisierung der Lärmkarten auf der Grundlage von Bezugsdaten aus dem Jahr 2010. Auch gibt der Lärmaktionsplan keine Auskunft darüber, ob es Maßnahmen zur Minderung des Lärms auf Höhe Allermöhe und Neuallermöhe.

Vor diesem Hintergrund frage ich den Senat:

Mehr lesen von der SKA Schienenlärm Neuallermöhe und Co

Verfasst am 20.12.2013 um 14:02 Uhr von .
Bislang wurde kein Kommentar hinterlassen. Du kannst hier einen Kommtenar schreiben.
Kommentar-Feed des Artikels. Du kannst den Artikel auch auf Twitter oder Facebook posten.

Valides XHTML & CSS. Realisiert mit Wordpress und dem Blum-O-Matic -Theme von kre8tiv.
62 Datenbankanfragen in 0,447 Sekunden · Anmelden